Default

Veranstaltungen

Liste der aktuellen Veranstaltungen

Abschlusstagung 2015

Tagungsankündigung: “Sicherheit im ländlichen Raum: Analysen – Ergebnisse – Perspektiven” Abschlusstagung des BMBF-Verbundprojektes “Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum SIMENTA” Tagungsort: Universität Vechta – Raum: Kirche am Campus (Seminarraum) Datum: 28.01.2015 Zusammenfassung: Fragen des alltäglichen Umgangs mit Sicherheit und Kriminalität in ländlichen Räumen oder kleinstädtischen Zusammenhängen wurden bisher wissenschaftlich nur unzureichend untersucht. Selbiges gilt für die Rolle […]

Weiterlesen

1. Workshop, 06.02.2013: Ländlichkeit und Sicherheit

Fragen der Sicherheit prägen im bundesdeutschen Alltagsleben Wohnortentscheidungen, Lebensqualitätseinschätzungen, Risikowahrnehmungen und generellere Unsicherheitslagen. Für weite Bevölkerungssegmente sind sie Teil der Handlungsroutinen geworden, mit denen sie ihren Alltag bewältigen. Dabei wird Kriminalität und Sicherheit sowohl in wissenschaftlichen wie in politischen und öffentlichen Debatten weitestgehend mit städtischen Problemlagen assoziiert, während ländliche und kleinstädtische Räume als sicher, geordnet […]

Weiterlesen

2. Workshop, 05.02.2014: „Hier ist die Welt noch in Ordnung ?!?“: Soziale Kohäsion und Sicherheit im ländlichen Raum

Was hält die Gesellschaft zusammen? Wie werden Gewalt, Kriminalität und soziale Konflikte auch jenseits direkter staatlicher Intervention moderiert? Wie wirkt informelle soziale Kontrolle und welche Grundlagen müssen hierfür geschaffen werden? Dies sind zentrale Fragen sowohl der Sozialwissenschaften als auch der modernen Sozial- und Kriminalpolitik. Gerade vor dem Hintergrund von Globalisierung, Individualisierung und zunehmenden gesellschaftlichen Spaltungen, […]

Weiterlesen

Zum Veranstaltungen-Archiv